prostitutionmurders:de

Prostituiertenmorde in Deutschland

„Seit 1950 wurden beim Wiesbadener Bundeskriminalamt 88 Prostituiertenmorde registriert. Das waren mehr als doppelt soviel wie Morde an Taxifahrern.“ (Zeitraum 1950 - 1965) 1)

16. Januar 2020, Stralsund: Phoonsuk Düstersiek (vermisst)

Samstag, 17. August 2019, Stadum: Nathalie Minuth

Dienstag, 30. Juli 2019, Gütersloh: "Selin" (Mordversuch)

Samstag, 6. April 2019, Moers: Mihaela T.

Samstag, 6. April 2019, Moers: Andra S. (Mordversuch)

Freitag, 22. März 2019, Stendal: Name unbekannt, 51, trans, asiatisch (Mordversuch) 2) 3)

Dienstag, 26. Februar 2019, Frankfurt: Stela G., 32, Bulgarin (Mordversuch) 4) 5)

Januar 2019: Rostock: Name unbekannt, 40 (Mordversuch) 6) 7) 8)

  • Donnerstag, 6. Dezember 2018, Berlin: Name unbekannt, 38 (Mordversuch) 9)
  • Dienstag, 22. Mai 2018, Essen: Name unbekannt, 67, lebensgefährlich verletzt, als ein 24 Jahre alter Mann gezielt in ein Bordell-Schaufenster rast. (Mordversuch)
  • Mittwoch, 28. Februar 2018, B206 bei Bockhorn: Name unbekannt (32 Jahre) (mit Eisenstange auf den Kopf geschlagen, Schraubendreher in den Rücken gerammt - lebensgefährlich verletzt) (Mordversuch) 17)
  • Samstag, 17. Februar 2018, Essen: Monika E.
  • Freitag, 19. Januar 2018, Frankfurt am Main: „Linda“, 46 Jahre, Thailänderin (Bordell, Breite Gasse) (Mordversuch) 18)
  • Dienstag, 25. Juli 2017, Saarbrücken: Florence E. (Zusammenhang Prostitution noch unklar)
  • Montag, 5. Juni 2017, Nürnberg: "Miyoko"
  • Mittwoch, 24. Mai 2017, Nürnberg: "Yenna"
  • Sonntag, 19. Februar 2017, Essen, Straßenstrich: Name unbekannt (Drogenüberdosis) 19)
  • Samstag, 11. Februar 2017, Köln-Weiden: Name unbekannt (Mordversuch)
  • Montag, 23. Januar 2017, Hamburg-Harburg: "Oana" (Mordversuch)
  • Freitag, 04. November 2016, bei Hildesheim: "Sissy"
  • Samstag, 29. Oktober 2016, Chemnitz: Noémi M.
  • August 2016, Hamburg: Stefka K. (Bulgarin, 24): Mordversuch durch Kay W. (54) 20)
  • Sonntag, 17. Juli 2016, Leinfelden-Echterdingen: "Gerit"
  • Mittwoch, 6. April 2016, Riedenburg: Alexandra P. (40) 21) 22)
  • Freitag, 24. Februar 2016, Gelsenkirchen:Manuela L.
  • Samstag, 27. Juni 2015, Hannover: Name unbekannt (46) (Mordversuch)
  • Sonntag, 14. Juni 2015, Köln, Pascha: Name unbekannt (41) (Mordversuch)
  • Montag, 18. Mai 2015, Nürnberg-Doos: Name unbekannt (Mordversuch) 23) 24)
  • Dienstag, 23. März 2015, Stuttgart: Name unbekannt (25) (Mordversuch) 25)
  • Samstag, 22. November 2014, Bettenhausen, Lich: Name unbekannt (Mordversuch)
  • Mittwoch, 12. November 2014, Steglitz: Klavdia D. (Mordversuch)
  • Donnerstag, 31. Juli 2014, Köln: Alma
  • Mittwoch, 2. Juli 2014, Osnabrück: Liliana
  • Freitag, 13. Juni 2014, Gotha, Friernacher Straße: Name unbekannt, 39 (Mordversuch)
  • Mittwoch, 9. Oktober 2013, Rostock: Tatjana W. (Mordversuch)
  • Donnerstag, 10. Januar 2013, Euskirchen: Joy
  • Dienstag, 11. Dezember 2012, Wildeshausen: Name unbekannt (Mordversuch)
  • Samstag, 27. Oktober 2012, Hannover: Andrea B.
  • Freitag, 12. Oktober 2012, Düsseldorf / Venlo: Helga M.
  • Mittwoch, 20. Oktober 2011, Hamburg: Susanne F. (Mordversuch)
  • Oktober 2011, Berlin / Trittau: "Helene"
  • Donnerstag, 22. September 2011, Stade: Natalia P.
  • Donnerstag, 22. September 2011, Dortmund: Name unbekannt (Mordversuch)
  • Freitag, 26. August 2011, Halberstadt: Olga O.
  • Mittwoch, 17. August 2011, Dortmund: Temenuzkla Y. (Mordversuch)
  • Dienstag, 4. Januar 2011, Nürnberg: "Tawan" (Mordversuch)
  • Freitag, 15. Oktober 2010, Jülich-Welldorf: Simone G.
  • Freitag, 1. Oktober 2010, Würzburg: Lilija K.
  • Mittwoch, 31. März 2010, Berlin-Tempelhof: Monta K.
  • Sonntag, 29. November 2009, Frankfurt: Tanja K. (Mordversuch)
  • Montag, 21. September 2009, Eberswalde: Maren S.
  • Samstag, 27. Juni 2009, Bonn: Ida
  • Donnerstag, 5. Juni 2009, Hamm: "Monika"
  • Mittwoch, 25. März 2009, Wiesbaden: Iza Z.
  • Freitag, 5. Dezember 2008, Mömbris-Hemsbach: Andrea Kunz (spurlos verschwunden)
  • Samstag, 30. August 2008, München: Alexandra H. (Drogenüberdosis)
  • Samstag, 7. Juni 2008, Waren an der Müritz: "Isabell" (Mordversuch)
  • Freitag, 29. Februar 2008, Fürth: Britta B. (Mordversuch)
  • Montag, 7. Januar 2008, Bonn: "Elena" (Mordversuch)
  • Sonntag, 9. Dezember 2007, Neu-Ulm: "Mandy"
  • Mittwoch, 14. November 2007, Wiesbaden: Jolanta L.
  • Sonntag, 22. April 2007, Neubrandenburg: Name unbekannt (Mordversuch)
  • Samstag, 14. Oktober 2006, Köln: Jasmina (Giftanschlag, Mordversuch)
  • Donnerstag, 6. April 2006, Berlin-Moabit: E.
  • Dienstag, 14. März 2006, Dassel-Eilensen: "Nina" (Mordversuch)
  • Mittwoch, 8. Juni 2005, Bad Harzburg: Namen unbekannt (Mord und Mordversuch)
  • Dienstag, 19. Oktober 2004, Köln: Asta Jurkat (Mordversuch)
  • Sonntag, 10. Oktober 2004, Düsseldorf: Name unbekannt (Mordversuch)
  • Freitag, 8. Oktober 2004, Köln-Ehrenfeld: Sylvia
  • Freitag, 30. Januar 2004, Wittlich: Frank Hof (spurlos verschwunden)
  • Freitag, 13. Juni 2003, Köln: Cat
  • Freitag, 21. Februar 2003, Leipzig: Ogogo E.
  • Montag, 25. November 2002, Stuttgart-Mitte: Doris K.
  • Donnerstag, 26. April 2001, Lüneburg: Birgit H.
  • 7.6.2000, Nürnberg: Name unbekannt (Mordversuch) 26)) 27)
  • Dienstag, 7. September 1999, Frankfurt: Gabriele de Haas (spurlos verschwunden)
  • Donnerstag, 26. August 1999, Berlin: Sylvia Z.
  • Dienstag, 30. September 1997, Stuttgart: Name unbekannt (spurlos verschwunden)
  • Sonntag, 27. Juli 1996, Dresden: Suzi Z.
  • Dienstag, 4. Juni 1996, deutsch-niederländische Grenze: Jozefa Wyka
  • Montag, 25. März 1996, Berlin: Ramona C. (Mordversuch)
  • Mittwoch, 7. Februar 1996, Berlin: Ramona D. (Mordversuch)
  • Dienstag, 6. Februar, 1996, Karlsruhe / Rheinmünster: Adriana T.
  • Freitag, 3. November 1995, Berlin: Edith Roman (spurlos verschwunden)
  • Donnerstag, 18. Mai 1995, Nürnberg: "Mona Lisa" (Mordversuch)
  • Donnerstag, 3. November 1994, Braunschweig: Iris Halmer
  • Sonntag, 15. August 1994, Frankfurt a. M.: Olga Lucina
  • Freitag, 24. September 1993, Hamburg: Mandy Z.
  • Freitag, 14. August 1992, Frankfurt / nähe Parkplatz „Am Sandstein“: Manuela Rumpf
  • Montag, 4. Juni 1990, Berlin: Irene B.
  • Montag, 11. September 1989, Detmold: Claudia S.
  • 21. Juni 1989, Offenbach: Oliver Schaub, 14, Mordopfer in der „Kanalmorde“-Serie 28)
  • Herbst 1988, Frankfurt a. M.: Susanne H. (Mordversuch)
  • Freitag, 1. Juli 1988, Nürnberg: Frau Forster (Frauentormauer) (Quelle: Polizei Nürnberg)
  • 1986 (?): Name unbekannt, Braunschweig: Mordversuch 29) 30) 31)
  • 1984, Augsburg: Name unbekannt (Mordversuch) 32)

11. Oktober 1983: Oliver Tupikas, 11, Mordopfer in der „Kanalmorde“-Serie 33)

Freitag, 9. September 1983, Frankfurt: Fuad Rahou

Samstag, 2. Juli 1983, Darmstadt: Markus Hildebrandt

Dienstag, 10. Mai 1983, Gießen: Bettina K.

zwischen 1983 und 1987, Kiel: Name unbekannt

zwischen 1983 und 1987, Kiel: Name unbekannt

zwischen 1983 und 1987, Kiel: Name unbekannt

Freitag, 29. April 1983, Nürnberger Land: Gisela Hierse

1983, Freudenhaus Bebenhäuser Hof, Stuttgart: Name unbekannt (Mordversuch) 34)

November 1982, Bad Pyrmont / Lügde: "Dalika C."

19. September 1982: Bernd Michel

23. Mai 1982: Erik

Samstag, 12. Dezember 1981, Stuttgart: Bozica Makvic

Donnerstag, 3. September 1981, bei Verden: Heidi Mente

Samstag, 28. Februar 1981: Frau So.

Samstag, 7. Februar 1981, Frankfurt: Fatemeh Sonnenberg

Januar 1981, München: Karin Lewandowsky

Freitag, 18. September 1981, Nürnberg: Elvira Koch

Dienstag, 21. Oktober 1980, Offenbach: Annedore Ligeika

Dienstag, 30. Juli 1980, Pirmasens: Christine Ebelshäuser (andere Tätigkeit in Sexindustrie)

Montag, 5. Mai 1980, Dietzenbach: Ilsa Soltani

Samstag, 27. Oktober 1979, Bosenbach: Name unbekannt

Sonntag, 3. Juni 1979, Rohrbronn: Klara Cizig

1979, Nürnberg: Frau Ludescher

Oktober 1976, Stuttgart: Maria Eckert (22) 35)

Mittwoch, 28. April 1976, München: Hildegard Winklhofer

Samstag, 7. Februar 1976: A.

Sonntag, 24. August 1975, München: Fatima Grossart

Freitag, 22. August 1975, München: Waltraud Frank

Sonntag, 6. Juni 1975, München: Anneliese Knudsen

Januar 1975, Hamburg: Ruth Schult

Mittwoch, 11. Dezember 1974, Dillenburg: Margaret Schäfer

Dezember 1974, Hamburg: Frieda Roblick

Donnerstag, 14. November 1974: Johanna S.

August 1974, Hamburg: Anna Beuschel

Samstag, 15. Dezember 1973, Frankfurt: Renate Wittenberg

Mai 1973, Stuttgart: Doris Himpel (25) 36)

Donnerstag, 5. April 1973, Augsburg: Christine K.

Freitag, 27. Februar 1972, München: Doris Trippensee

Sonntag, 21. November 1971, Münsterland: Edeltraud van Boxel

März 1971, Tübinger Hof, Stuttgart: Name unbekannt 37)

Dezember 1970, Hamburg: Gertraud Bräuer

Februar/März 1970, Nürnberg: Heiderose Berchner

Samstag, 18. Juli 1970, Konstanz: Gertrud H.

Freitag, 10. April 1970, Stuttgart: Metodia Lucero

Donnerstag, 12. März 1979, Bielefeld: Ingrid D. (Mordversuch)

Mittwoch/Donnerstag, 22./23. Oktober 1969, Wilhelmshaven: Erna Krug

22. September 1968, Augsburg: Anneliese Schütz

Samstag, 5. November 1966, Berlin: Margot B.

Donnerstag/Freitag, 23./24. Mai 1966, Augsburg: Hedwig "Heidi" Saschnew

Montag, 25. Juli 1966, Berlin: Luise Nährlich

Donnerstag, 27. Januar 1966, Frankfurt a. M.: Helga Sofie Matura

Samstag, 16. April 1966, Hamburg: Frieda Hinzmann

Juli 1965, Berlin: Ilse F.

Mai 1965, Berlin: Gisela Herold

Mittwoch, 30. September 1964, Frankfurt a.M.: Janina

Sonntag, 30. Mai 1964: Stuttgart: Gisela Helga Margot Wezorke

Februar 1962, Heppenheim: Barbara Hummel

Montag, 1. Januar 1962, Frankfurt a. M.: Elfriede Böhmer

Februar 1958, Frankfurt: Hildegard Aulmann

Montag, 4. Februar 1957, Berlin: Magdalena Müller

Dienstag, 29. Oktober 1957, Frankfurt a. M.: Rosemarie Nitribitt

Dienstag, 4. Dezember 1954, Berlin: Elfriede Babicke

Mittwoch, 7. Juni 1950, München: Emma Oechsle

Mittwoch, 30. März 1949, Berlin: Herta Eichhorst

Sonntag, 8. August 1948, Berlin: Ida Krause

Samstag, 19. November 1938, Berlin: Luise Peters

Sonntag, 21. August 1921, Berlin: Marie Theresia Nitsche

Samstag, 13. August 1921, Berlin: Johanna Sosnowski

Anfang August 1921, Berlin: Elisabeth Barthel

1920/1921, Berlin: Albertine Ascher, Martha, Frieda Schubert (und weitere)

Stand Rechercheergebnis 2014: deutschland-ermordete-prostituierte-ulla.pdf


26)
(Quelle: Polizei Nürnberg
34)
SN 29.07.1987
35)
Stuttgarter Nachrichten, 29. Juli 1987
36)
Stuttgarter Nachrichten 29.07.1987 - gefunden im Auffangrechen der Kläranlage des Kraftwerks Bersigheim
37)
Stuttgarter Nachrichten vom 29.07.1987
  • prostitutionmurders/de.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/02/16 13:30
  • von hanna