prostitutionmurders:de:susanne_prussak

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
prostitutionmurders:de:susanne_prussak [2020/02/19 23:11]
hanna [Hintergründe]
prostitutionmurders:de:susanne_prussak [2020/02/20 16:17]
hanna [Hintergründe]
Zeile 14: Zeile 14:
 ===== Hintergründe ===== ===== Hintergründe =====
  
-Susanne war heroinabhängig. Sie ging der Prostitution nach, um die Sucht zu finanzieren.+Susanne war heroinabhängig. Sie ging im Steintorviertel ​der Prostitution nach, um die Sucht zu finanzieren. Es ist unklar wo sie zuletzt lebte.
  
 Susanne wurde zwischen 3 und 3:30 Uhr am Ziegenmarkt im Steintorviertel angesprochen. Zusammen mit dem Freier fuhr sie  zur Tresckowstraße,​ wo dieser wohnte. Eine Hausbewohnerin fand Susannes Leiche im Treppenhaus zum Keller. Zunächst gingen die Ermittler von einem tödlichen Sturz aus. Die Obduktion ergab jedoch, dass Susanne erdrosselt und erschlagen wurde. Vor ihrer Ermordung wurde sie verprügelt. Beide Augäpfel waren blutunterlaufen,​ ein Schneidezahn war regelrecht rausgebrochen worden. Susanne wurde zwischen 3 und 3:30 Uhr am Ziegenmarkt im Steintorviertel angesprochen. Zusammen mit dem Freier fuhr sie  zur Tresckowstraße,​ wo dieser wohnte. Eine Hausbewohnerin fand Susannes Leiche im Treppenhaus zum Keller. Zunächst gingen die Ermittler von einem tödlichen Sturz aus. Die Obduktion ergab jedoch, dass Susanne erdrosselt und erschlagen wurde. Vor ihrer Ermordung wurde sie verprügelt. Beide Augäpfel waren blutunterlaufen,​ ein Schneidezahn war regelrecht rausgebrochen worden.
  • prostitutionmurders/de/susanne_prussak.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/02/20 16:17
  • von hanna